Angebote zu "Bonhoeffer" (59 Treffer)

Kategorien

Shops

Gott ist bei uns
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges wurde Dietrich Bonhoeffer (1906 - 1945) im KZ Flossenbürg hingerichtet. Seine Texte aus dem Gefängnis ("Von guten Mächten wunderbar geborgen ...") gehören zu den großen Zeugnissen gelebter Nachfolge. Dass Bonhoeffers Engagement im Widerstand zutiefst seinem Glauben an Jesus Christus entstammt, wird vor allem in seinen Predigten und geistlichen Schriften deutlich. Klaus Koziol stellt in seiner Auswahl Dietrich Bonhoeffer als geistlichen Autor und Seelenführer vor.

Anbieter: buecher
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Gott ist bei uns
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges wurde Dietrich Bonhoeffer (1906 - 1945) im KZ Flossenbürg hingerichtet. Seine Texte aus dem Gefängnis ("Von guten Mächten wunderbar geborgen ...") gehören zu den großen Zeugnissen gelebter Nachfolge. Dass Bonhoeffers Engagement im Widerstand zutiefst seinem Glauben an Jesus Christus entstammt, wird vor allem in seinen Predigten und geistlichen Schriften deutlich. Klaus Koziol stellt in seiner Auswahl Dietrich Bonhoeffer als geistlichen Autor und Seelenführer vor.

Anbieter: buecher
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Bonhoeffer
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine neue Hinführung zu Dietrich Bonhoeffer (geb. 1906 in Breslau, 1945 im KZ Flossenbürg ermordet), die seinen Lebensweg wie seine Aktualität prägnant nahebringt. Der Theologe, einer der profiliertesten Vertreter der Bekennenden Kirche, widersetzte sich mit letzter Konsequenz der Hitler-Diktatur. Behutsam führt dieses Lebensbild hinein in Bonhoeffers radikal nüchterne wie tief gläubige Haltung, die sich in den letzten von ihm überlieferten Worten verdichtet: "Das ist das Ende, für mich der Beginn des Lebens." Die Dichte und Nüchternheit dieses Bonhoeffer-Buches entfalteteine suggestive Kraft, die etwas von Bonhoeffers Zuversicht "trotz allem" lebendig werden lässt.

Anbieter: buecher
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Bonhoeffer
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine neue Hinführung zu Dietrich Bonhoeffer (geb. 1906 in Breslau, 1945 im KZ Flossenbürg ermordet), die seinen Lebensweg wie seine Aktualität prägnant nahebringt. Der Theologe, einer der profiliertesten Vertreter der Bekennenden Kirche, widersetzte sich mit letzter Konsequenz der Hitler-Diktatur. Behutsam führt dieses Lebensbild hinein in Bonhoeffers radikal nüchterne wie tief gläubige Haltung, die sich in den letzten von ihm überlieferten Worten verdichtet: "Das ist das Ende, für mich der Beginn des Lebens." Die Dichte und Nüchternheit dieses Bonhoeffer-Buches entfalteteine suggestive Kraft, die etwas von Bonhoeffers Zuversicht "trotz allem" lebendig werden lässt.

Anbieter: buecher
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Dietrich Bonhoeffer entdecken
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dietrich Bonhoeffer ist erst 39 Jahre alt, als er im Konzentrationslager Flossenbürg als Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus hingerichtet wird.Obwohl ihm nur wenige Jahre blieben, um seine Theologie zu entwickeln, gilt er als einer der großen und beeindruckenden Theologen unserer Zeit.Die Texte und Bilder dieser Kurzbiographie für junge Leute führen mitten hinein in Leben und Werk eines bahnbrechenden Theologen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Dietrich Bonhoeffer entdecken
8,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Dietrich Bonhoeffer ist erst 39 Jahre alt, als er im Konzentrationslager Flossenbürg als Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus hingerichtet wird.Obwohl ihm nur wenige Jahre blieben, um seine Theologie zu entwickeln, gilt er als einer der großen und beeindruckenden Theologen unserer Zeit.Die Texte und Bilder dieser Kurzbiographie für junge Leute führen mitten hinein in Leben und Werk eines bahnbrechenden Theologen.

Anbieter: buecher
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
"Alle Angst vor der Zukunft überwunden ..."
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Student, Vikar, Predigerseminardirektor der Bekennenden Kirche, Beteiligter am Widerstand und Gefangener, in alldem Theologe - wer Bonhoeffers Leben und seine Persönlichkeit kennt, liest viele seiner Texte anders. Bernd Vogel legt einen Text aus, der als ein alternatives Glaubensbekenntnis bekannt ist: "Einige Glaubenssätze über das Walten Gottes in der Geschichte". Alle Angst vor der Zukunft müsste überwunden sein, wenn man so glaubt; das war Bonhoeffers Überzeugung. - "Im Gespräch kann immer etwas Neues geschehen" notierte Bonhoeffer im Juli 1944. "Im Gespräch" ist Vogel auch mit dem unvollendeten theologischen Testament Bonhoeffers und mit den Lesern und Leserinnen. Er macht diesen großen Theologen 75 Jahre nach seiner Ermordung im KZ Flossenbürg für alle Interessierten neu zugänglich. Bonhoeffer - der letzte Reformator?Dr. Bernd Vogel ist Schulseelsorger und Studierenden-Mentor an der Universität Lüneburg, stellvertretender Vorsitzender des Dietrich-Bonhoeffer-Vereins sowieMitglied der Internationalen Bonhoeffer-Gesellschaft.

Anbieter: buecher
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
"Alle Angst vor der Zukunft überwunden ..."
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Student, Vikar, Predigerseminardirektor der Bekennenden Kirche, Beteiligter am Widerstand und Gefangener, in alldem Theologe - wer Bonhoeffers Leben und seine Persönlichkeit kennt, liest viele seiner Texte anders. Bernd Vogel legt einen Text aus, der als ein alternatives Glaubensbekenntnis bekannt ist: "Einige Glaubenssätze über das Walten Gottes in der Geschichte". Alle Angst vor der Zukunft müsste überwunden sein, wenn man so glaubt; das war Bonhoeffers Überzeugung. - "Im Gespräch kann immer etwas Neues geschehen" notierte Bonhoeffer im Juli 1944. "Im Gespräch" ist Vogel auch mit dem unvollendeten theologischen Testament Bonhoeffers und mit den Lesern und Leserinnen. Er macht diesen großen Theologen 75 Jahre nach seiner Ermordung im KZ Flossenbürg für alle Interessierten neu zugänglich. Bonhoeffer - der letzte Reformator?Dr. Bernd Vogel ist Schulseelsorger und Studierenden-Mentor an der Universität Lüneburg, stellvertretender Vorsitzender des Dietrich-Bonhoeffer-Vereins sowieMitglied der Internationalen Bonhoeffer-Gesellschaft.

Anbieter: buecher
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot
Dem Rad in die Speichen fallen
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

"Renate Wind gelingt es, die Entwicklung dieses Mannes zum Widerstandskämpfer aufzuschlüsseln, seine Person und seine Probleme greifbar zu machen." DIE ZEITMit der Unbedingtheit, die seinem Wesen entsprach, suchte Dietrich Bonhoeffer (1906-1945) nach seinem Platz in der Welt. Die Auseinandersetzung mit dem Glauben und sein Interesse an Menschen trieben ihn vorwärts, ließen ihn immer wieder Grenzen überschreiten: konfessionelle, nationale, soziale. Christsein bedeutete für ihn gesellschaftliche Parteinahme und politischer Widerstand gegen das Naziregime. Mit dieser Auffassung schloss sich Bonhoeffer dem deutschen Widerstand an. Im April 1943 wurde er von der Gestapo verhaftet und nach zweijähriger Haft im KZ Flossenbürg umgebracht.

Anbieter: buecher
Stand: 27.02.2020
Zum Angebot